Glaswerkstatt

In meiner Werkstatt werden klare und farbige Gläser bei einer Temperatur von  750° bis 850° in einem Ofen miteinander verschmolzen (fusing). Es entsteht eine Verbindung, die sich danach auch nicht mehr lösen lässt. Durch die Wahl der Temperaturkurven beim Aufheizen und auch beim späteren Abkühlen wird das gewünsche Ergebnis erzielt: gänzlich miteinander verschmolzen oder mit noch fühlbarem Relief.

Die Gestaltung der jeweiligen Arbeit wird durch Zuschneiden der verschiedenen Gläser und durch Einfügen geeigneter Materialien, Metalle z.B., erreicht.

Es entstehen individuelle Glasobjekte, ganz nach Ihren Wünschen: Schalen, Verglasungen, Bilder ....

Zuschnitt eines Regalbodens
Zuschnitt eines RegalbodensSchmelzofen mit fertigen ArbeitenBlick in die Werkstatt